Saison 2021/2022

KOL Staffel II

7. Spieltag
Sonntag, 14.11.21
11.00 Uhr
SG"Motor Neptun" - HSG Warnemünde 7 : 2 ( 2:2)
 
Ein verdienter Sieg am Ende auch in der Höhe. In den letzten Jahren holten wir nie was gegen die Warnemünder. Das sollte sich recht eindrucksvoll ändern heute.
In Halbzeit 1 hatten wir noch ein wenig Problemchen. Da kam der durchaus berechtigte Platzverweis für die Gäste uns gerade recht. In die Pause ging es dann aber noch leistungsgerecht 2:2- Unentschieden.
Mit den 3 Toren dann in Serie innerhalb von 3 Minuten kurz nach der Pause zogen wir den uns als spielstarken bekannten HSG-lern schnell den Zahn, spielten sehr gut weiter und legten sogar noch mit 2 weiteren Toren nach. Starke Teamleistung vor allem in Hälfte 2 unserer Mannen.
Danke an unsere beiden Ü40- Oldies Chrischi Schönberg, der unseren eigentlichen Keeper wieder toll vertrat und an Maik Krüger für die tolle Hilfe und Unterstützung.
Kompliment ans Team. Es wird, Mânner!
 
motorvs-hsg

 

6. Spieltag
Sonntag, 31.10.2021
10.30 Uhr
SG "Motor Neptun" - FSV Nordost 0:6 (0:3)
 
Die Geschichte des Spiels ist schnell erzählt.
Wir mit argen Personalproblemen, vier Ü40-er im Kader.
Sollte es ein Fussballgott geben, war er an diesem Tag auch nicht unser bester Freund. Auch das Glück haben wir nicht gepachtet.
Wir treffen 4 mal Alu in diesem Spiel, die Gäste müssen zu dem noch 2 oder 3 mal auf der Linie klären.
Nordost gefühlt mit 5 Torschüssen, wovon 6 reingehen.
Klar wurden wir ausgekontert. Klar müssen wir uns die Gegentore ankreiden. Aber ob der Sieg für die Gäste so verdient war, wie es die Höhe aussagt leider, kann man so nicht bestätigen. Wir waren ebenbürtig. Hört sich doof an bei dem Endergebnis, war aber so! Aber wir hätten wohl noch Stunden spielen können und hätten wohl nur Latte oder Pfosten getroffen an diesem Tag.
Trotzallem Glückwunsch an Nordost und viel Erfolg weiterhin.
Danke an unsere Ü40 Mannen fürs unterstützen.
 
Motor- Aufstellung:
C. Schönberg- Starke, Yemelyanenka, H. Peters, Draheim, Harms, Schnöll, Ott, Schulz, Prescher (75. Bauer), Enskat
Ohne Einsatz: Oprea, Baschinski
 

 

5. Spieltag
Sonntag, 17.10.21
11.00 Uhr
SG "Motor Neptun" - FC Nebelküste Rostock 3:0 (1:0)
 
Am vergangenen Sonntag empfingen wir die Mannen des uns als spielstarken bekannten FC Nebelküste und konnten den 2. Sieg der Punktspielsaison einfahren.
Trotz einiger personeller, kurzfristige Ausfälle spielten wir hier gut auf und siegten am Ende hochverdient, wie schon in der Vorsaison mit 3:0. Eine engagierte, mannschaftlich geschlossene Teamleistung. Mit toll rausgespielten Toren. Wichtig war das 2:0 kurz nach der Pause. 10 Min später wurde der Deckel drauf gemacht.
Christian Schönberg von den Alten Herren, vertrat unseren verletzen Keeper Andre Best ganz stark. Und Jan Mahlke, ebenfalls von den "Oldies" Krönte seine Leistung mit dem Treffer zum 3:0. Danke an Beide für die tolle Unterstützung. Kompliment und Glückwunsch ans gesamte Team! Weiter so!
 
Motor-Aufstellung:
C. Schönberg - P. Möller, Heukmes, Yemelyanenka, M. Peters, Harms ( 75. Kords), Ott ( 72. Fischer), Schüler, Enskat, Mahlke, Schulz
 
Tore: 1:0, 2:0 Schulz (25., 48.) 3:0 Mahlke (58.)

 

4. Spieltag
Sonntag, 04.10.2021
10.00 Uhr
FSV Bentwisch III - SG Motor Neptun 2:2 (1:1)
 
Auf Grund des Ausgleichs der Hausherren, der in der Nachspielzeit fiel, ist es schon sehr bitter für uns und gefühlt eine Niederlage.
Aber am Ende ist es wohl aber doch leistungsgerecht, in einem schlechten Kreisoberligaspiel, in dem wir vor allem in Halbzeit 2 zu wenig taten.
Viel zu oft trafen wir die falschen Entscheidungen, kamen nicht oder oft zu spät nur zu Abschlüssen.
Schade. Da war mehr drin. Es wird nicht leichter für uns. Das sollte jedem klar sein oder endlich klar werden.
 
Motor- Aufstellung:
Best- Starke, Fischer, Ott, M. Peters, Harms, Schnöll (80. H. Peters), Möller, Schulz (71. Prescher), Enskat, Mahlke
 
Torfolge: 1:0 (19), 1:1 Enskat (32,), 1:2 M. Peters (71./ FE.), 2:2 (90+2)

 

3. Spieltag
Sonntag, 26.09.21
11.00 Uhr
SG Motor Neptun - FC Rostock United 2:7 (1:3)
 
Das Ergebnis und einige Bilder sagen alles aus. Für uns ein Tag zum Vergessen. Den Gästen gelang fast alles. Bei uns lief nicht viel. Ein bischen ratlos ist man da schon, wenn man mal an eine Woche vorher und unseren Auftritt in Warnemünde denkt.
Aber wenn es denn jetzt unser Kack-Spiel war, was man ja mal so hat, dann isses so und es kann nur besser werden wieder. Also abhaken und weiter gehts! Reaktion zeigen!
Glückwunsch an United zum verdienten Sieg! Habt ihr uns auf dem falschen Bein erwischt auf unserem Platz.
 
Motor- Aufstellung:
Best- Muhl, Heukmes (76. Fischer), Ott (46. Kords), Franz, Harms (46. Yemelyanenka), Schnöll, Schüler, Möller, Schulz, Enskat
 
Motor- Tore: Franz, Enskat

 

2. Spieltag
Sonntag, 19.09.21
12.00 Uhr
SV Warnemünde II - SG Motor Neptun 2:3 (1:2)
 
Am 2. Spieltag traten wir beim SV Warnemünde II an.
Mit etwas Verzögerung wurde angepfiffen. Wir brauchten so 5 Minuten um ins Spiel zu kommen. Aber spätestens nach dem schön rausgespielten 1:0 für uns waren fast alle wach! Der Sieg geht so voll in Ordnung. Wir erspielten uns einige richtig gute Chancen. Warnemünde blieb zwar auch immer gefährlich, aber bei uns passte einfach sehr viel. Fussballerisch, kämpferisch und auch taktisch überzeugten wir heute. Am Ende belohnten wir unsere tolle geschlossene Mannschaftsleistung mit den verdienten 3 Punkten. Selbst Debütant Leon Franz fügte sich mit einer tollen Leistung ins Team ein. Aber eine wirklich Klasse- Leistung musste man am Ende einfach Allen zusprechen. Ein tolles Spiel von uns mit verdienten 3 Punkten.
Danke geht ans gute Schiri-Gespann und an den SVW II für ein gutes, faires Kreisoberligaspiel. Viel Erfolg weiterhin.
 
Motor- Aufstellung:
Best- Starke, Ott, H. Peters, M. Peters, Franz, Harms, Schüler, Möller (87. Fischer), Schulz, Enskat (79. Bauer)
 
Torfolge:
0:1 Schulz (7.), 0:2 Enskat (21.), 1:2 (32.), 1:3 Enskat (62.), 2:3 (90.)

 

1. Spieltag

 Sonntag, 12.09.21

11.00 Uhr

 SG "Motor Neptun" Rostock - UFC Arminia Rostock 0:1 (0:0)

 

Endlich wieder Punktspiel. Nach einer gefühlten Ewigkeit ging es auf heimischer Roter Erde für unsere Erste mal wieder um Punkte. Zu Gast am 1. Spieltag die Mannen vom UFC Arminia.
Es wurde ein Spiel auf Augenhöhe. Die Arminen zwar mit mehr Ballbesitz und Spielanteilen, aber von den Chancen her war es durchaus ausgeglichen und spannend von Anfang bis zum Ende. Viel haben wir uns hier nicht vorzuwerfen. Leider schafften wir es aber nicht mehr, nach dem Rückstand noch wenigstens einen Punkt, den wir definitiv verdient gehabt hätten, zu Hause zu behalten.
Besonderes Ereignis. Unsere Nr 10 Steffan "Prescher" Thürkow stand nach 21 Monaten mal wieder auf dem Platz nach schwerwiegender Verletzung. Der Fall ist bekannt. Wir freuen uns, das Steffan wieder dabei und vor allem wieder bereit für uns ist.
Willkommen zurück!
 
Motor-Aufstellung:
Best- Starke, Kords, Heukmes, M. Peters (76. Thürkow), Harms (76. Fischer,) Ott (76. H. Peters), Schüler, P. Möller, Schnöll, Schulz
 
Tor: 0:1 (67.)
 

  fb-logo-klein      instagram-icon-klein

  Facebook   Instagram

Postanschrift/Kontakt

Hans-Sachs-Allee 45

18057 Rostock

Tel.: 0381 8003397

Fax : 0381 2032644

Für unseren Verein !
SG Motor Neptun Rostock e.V. [-cartcount]