++ 1. Mannschaft empfängt zum ersten Testspiel den FSV NordOst Rostock / Es gelten Auflagen ++
 
Am Sonntag (16.08.2020) um 11.00 Uhr wird auf unserer Sportanlage in der Hans-Sachs-Allee das Testspiel zwischen unseren 1. Herren und die Mannen vom FSV Nordost steigen. Dazu sind Zuschauer herzlich willkommen. Der Eintritt ist frei. Zuschauer dürfen an der Veranstaltung teilnehmen und müssen in einer Anwesenheitsliste erfasst werden. Von unseren Vereins- und Mannschaftsoffiziellen, sowie von unseren Ordnern werdet ihr informiert und müsst die bereitgestellten Listen ausfüllen. Alternativ könnt ihr ausgefüllte Zettel mitbringen.
Darauf müssen stehen:
Name, Vorname
Anschrift, Telefonnummer, Unterschrift.
Wer nicht zur Angabe der Daten bereit ist, muss die Sportanlage verlassen bzw. sollte gar nicht erst erscheinen.
Die Daten werden für höchstens 4 Wochen unter Verschluss aufbewahrt und danach vernichtet. Desweiteren versichern wir, das wir die Daten nicht an Dritte weitergeben und die Daten nur zum Zwecke der Kontaktnachverfolgung bei einer eingetretenen, nachgewiesenen Corona-Infektion nutzen.
Auf unserer Sportanlage achtet bitte auf den Abstand von 1,50 Meter. Ganz wichtig: Nur wer sich gesund fühlt, darf dabei sein.
AUSSERDEM GELTEN FOLGENDE ALLGEMEINE HYGIENE-REGELN:
• Grundsätzlich gilt das Einhalten des Mindestabstands (1,5 Meter) in allen Bereichen außerhalb des Spielfelds.
• Körperliche Begrüßungsrituale (z. B. Händedruck/Umarmungen) sind zu unterlassen.
• Beachten der Hust- und Nies-Etikette (Armbeuge oder Einmal-Taschentuch).
• Empfehlung zum Waschen der Hände mit Wasser und Seife (mindestens 30 Sekunden) und/oder Desinfizieren der Hände.
• Unterlassen von Spucken und von Naseputzen auf dem Spielfeld.
• Eine Teilnahme am Spiel ist für alle Beteiligten nur bei symptomfreiem Gesundheitszustand möglich.
• Personen mit verdächtigen Symptomen müssen die Sportstätte umgehend verlassen bzw. dürfen diese gar nicht bei Erkältungssymptomen betreten.
- Die gleiche Empfehlung gilt, wenn Symptome bei anderen Personen im eigenen Haushalt vorliegen.
Unsere Sportanlage ist in Bereiche eingeteilt:
Spielfeld, Kabinentrakt, Zuschauerbereiche.
• Im Spielfeldbereich inkl. Spielfeldumrandung werden sich nur die für das Spiel notwendigen Personengruppen aufhalten: Spieler, Trainer, Funktionsteams, Schiedsrichter, Ordnungsdienst,
Vereinsoffizielle.
Auch in den Coachingzonen und den Trainerhäuschen gilt die Einhaltung des Mindestabstandes.
- Zum Kabinentrakt haben nur die für das Spiel relevanten Personen Zutritt. Teamoffizielle, Spieler, Schiedsrichter, Ordner Vereinsoffizielle.
Für Zuschauer darf der Kabinentrakt nur zur Toilettenbenutzung Einzeln betreten werden.
Jede Mannschaft bekommt Kabinen zugewiesen.
Duschen ist erlaubt. Es sollten aber immer nur 2 Personen gleichzeitig duschen und die 2 äusseren Duschen im Duschraum benutzen.
Die Aufenthaltsdauer im Kabinentrakt soll auf ein notwendiges Minimum beschränkt werden.
Teambesprechungen und Ansprachen sollen an der frischen Luft erfolgen.
Allen- auch weiteren Anweisungen, die hier vielleicht nicht aufgeführt sind- der Vereins - und Mannschaftsverantwortlichen, sowie den Ordnungskräften der SG "Motor Neptun" Rostock e.V. ist unbedingt und alternativlos Folge zu leisten!
 
Diese Auflagen gelten auch für alle anderen Heimspiele unserer Teams und bis auf Widerruf.
Nur wenn wir alle zusammenhalten und uns an die Regeln halten, können wir alle gemeinsam unseren Lieblingssport nicht wie gewöhnlich, aber wenigstens gemeinsam geniessen.
 
Wir bedanken uns!
Eure SGM

 

Vereinsvorsitzender Marcel Kempert im Interview mit Arne Taron von der NNN zur aktuellen Situation

 

kempi-interview-27420

Nach 27 Jahren sagt unsere Legende Torsten Arth "Tschüß" als Trainer.

 

 torsen-a

 

27 Jahre Trainertätigkeit in unserer SGM sprechen für sich.
27 Jahre in denen "uns Toddel" wohl alle Mannschaften aller Jahrgänge mal irgendwann trainiert hat.
27 Jahre Motor-Blut, Motor-Herz.
27 Jahre oft zeitgleich mehrere Positionen im Verein inne gehabt. Spieler, Trainer, Spielertrainer, Abteilungsleiter,Schiedsrichter, Platzwart, Wäschemann usw. usw..

 

banner2-n

 

 

 

 

Nun mit 50 Jahren der Entschluss wenigstens das Traineramt niederzulegen nach der Saison mit seiner A- Jugend. Am vergangenen Samstag wurde er als Coach nun von seiner Mannschaft und seiner SGM verabschiedet.
Wir sagen DANKE TORSTEN! Danke an einen Mann, der Motor lebt mit Haut und Haar! Danke für deine großartige Trainertätigkeit. Danke bis hierhin. Man kann nicht oft genug Danke sagen.
Wir sind froh dich im Verein zu halten in anderen Funktionen. Auf die nächsten 27 minimum!                    ... veröffentlicht Juni 2019

 

 

 

 

logo-2

 

unterschreibt Hauptsponsorenvertrag für 1. Männer

 

 

Im Rahmen des vereinsinternen "Heidi-Cup 2016" unserer SG, vor der Auslosung der Mannschaften, wurde der neue Hauptsponsor unserer 1. Männer offiziell vorgestellt.

 

Vor den Augen aller Teilnehmer und vor den Gästen wurde auch der Sponsorenvertrag zwischen dem " Steinmetz Haus - Meisterbetrieb Nautsch & Steuer" und unserer 1. Männer ganz offziell von den Geschäftsführern unseres neuen Sponsors, Nico Nautsch und Lars Steuer, und von unserem Vereinsvorsitzenden Marcel Kempert unterzeichnet.
Anschließend nahmen alle Drei am Turnier in verschiedenen Mannschaften teil und bewiesen fußballerisches Können vor allen Beteiigten.                    ... veröffentlicht Juni 2016

 

  fb-logo-klein      instagram-icon-klein

  Facebook   Instagram

Postanschrift/Kontakt

Hans-Sachs-Allee 45

18057 Rostock

Tel.: 0381 8003397

Fax : 0381 2032644

Für unseren Verein !