Saison 2017/2018 Frauen BHV West

 

 

Letztes Punktspiel knapp verloren

 

Am Samstag, den 24.03.2018 emfingen wir zu unserem letzten Punktspiel der Saison 2017/2018 das Damen-Team der TSG Wittenburg - Handball. Kurz und knapp gesagt, wir verlieren 16:19 aber am Kampf lag es nicht.

Weiter geht´s nun am 05.05.2018 um 16.00 Uhr mit unserem Pokalspiel gegen die zweite Damenmannschaft der SV Eintracht Rostock e.V. in der Sportstätte im Stephan-Jantzen-Ring in Schmarl.

Wir freuen uns auf zahlreiche Zuschauer !

Bis dahin, Motor Neptun ahoi

 

Sieg in Grevesmühlen

 

Am Sonntag, den 18.03.2018 ging es für die Motor-Damen mit voller Kapelle zu den Damen der SV Blau-Weiß Grevesmühlen Handball.

Die Zielstellung war ganz klar ein Auswärtssieg gegen den Tabellenletzten. Schon mal vorab, wir gewinnen erwartet hoch mit 29:19.

Was ist wichtig zu sagen ?

Der Ball rollte, effizientes Konterspiel, konsequentes Spielen der Spielzüge & Auftakthandlungen und fast jede Motor-Dame kam zum Torerfolg trotz gelegentlicher Unkonzentriertheiten im Passspiel und Torabschluss.

Glücklich und zufrieden ging es bei strahlendem Sonnenschein zurück Richtung Heimathafen Rostock.

Spiel auf Augenhöhe geht leider verloren

 

Am Samstag, den 10. März 2018 ging es trotz Krankheit dezimiertem Kader hoch motiviert zu den Damen des SV Crivitz. Was keiner ahnte – es sollte ein „Handballkrimi“ auf Augenhöhe werden, ein Kampf von der ersten bis zur letzten Minute und die zweite Hälfte von Spannung kaum zu überbieten.
Doch am Ende fehlte den Motor-Damen leider das Quäntchen Glück und wir verlieren 21:22.

Es bestand Einigkeit auf beiden Seiten - ein forderndes Spiel, welches gleichzeitig sehr viel Spaß und Freude an der Lieblingssportart mit sich brachte.

Schön wars`Ladies

 

Fotos zum Spiel gibts >>> Hier <<<