++++++ Herzlich Willkommen auf der offiziellen Webseite der SG "Motor Neptun" Rostock e. V. +++ Letzte Aktualisierung am 22.10.2018 +++ Hier informieren wir über unsere Fussballabteilung und unsere anderen Abteilungen und vieles mehr rund um unseren Verein +++ Viel Spass beim Stöbern und informieren !!! ++++++
 
 
 
 
 
 

 Fussball/ 1. Männer  

 

Ohne nötige Durchschlagskraft in Krakow

 

Der 8. Spieltag bescherte uns die für uns weiteste Reise ins beschauliche Krakow am See. Mit im Gepäck 2 Debütanten. Zum einen Carl Jabke, der im Sommer schon vom SV Niepars zu uns wechselte, aber lange verletzt war und nun sein 1. Spiel für uns bestreiten sollte. Zum anderen A- Junioren Kapitän Luca Mundt, der auch sein 1. Spiel für unsere 1. machen sollte. Dazu noch Toni Schnöll aus der A- Jugend, der seinen 2. Pflichtspieleinsatz heute haben sollte. Vorweg, alle 3 machten ihre Sache sehr gut.
Zum Spiel muss man sagen das wir in der 1. Halbzeit wirklich ebenbürtig waren. Die Hausherren zwar spielbestimmend und mit mehr Chancen. Aber auch wir waren im Spiel nach vorn bemüht und schafften es auch uns die ein oder andere kleine Chance zu erspielen. Defensiv arbeiteten wir sehr gut gegen Mann und Ball. Leider dann doch in der 41. die Führung für die Krakower. Nur eine ...

 

weiterlesen

 

 
 
 

 

E- Jugend holt Tabellenführung zurück

 

"Heute hatten wir den Doberaner FC zu Gast die als Tabellenletzter zu uns kamen.Trotzem warnten wir unsere Jungs das Spiel nicht auf die leichte Schulter zu nehmen.Es ging dann auch super los und in der 3. Minute gingen wir in Führung durch Erik, der seinen Gegner so bedrängte, dass er den Ball ins eigene Tor lenkte.Dann ging es schlag auf schlag Oli,Finn,Erik und Mattes erhöhten bis zur Halbzeit auf 8:1. Zweite Halbzeit liess dann die Konzentration nach und die Gegner kamen zu einigen Chancen so hiess es zum Schluss 10:3 für uns.Und damit holten wir uns erstmal die Tabellenführung wieder zurück.Wir sind sehr stolz auf die Jungs auch wenn die zweite Halbzeit besser hätte laufen können.Dank auch an die tolle Unterstützung der Eltern"

 

e-jugend-2018-n

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

 mit freundlicher Unterstützung von