Kinder haben Träume, Hoffnungen und Ziele!

 

NACHWUCHSARBEIT FÜR UNS EIN MUSS!

 

Das Ziel der Nachwuchsarbeit der SG “Motor Neptun“ Rostock e. V. ist es, den Kindern und Jugendlichen neben den sportlichen Grundlagen auch im Spaß und der Freude beim Fußballspielen wichtige soziale Kompetenzen zu vermitteln und die persönliche Entwicklung sowie die Stärken der Kinder und Jugendlichen zu fördern. Die Grundausrichtung ist dabei der Breitensport, d. h. jedes Kind/ jeder Jugendliche, der unseren Verein aufsucht und Sport treiben möchte, kann dies auch unabhängig von seinen Veranlagungen und Fähigkeiten tun.

Durch ein qualitativ anspruchsvolles und kontinuierliches Training der jungen Spieler wollen die Trainer, der Jugendkoordinator und der Vorstand der SG “Motor Neptun“ Rostock e. V. dieses Ziel erreichen.

 

Die Ausbildung findet nach folgenden Richtlinien in drei Etappen statt:

  1. Grundlagentraining (6 bis 13 Jahre / G- bis D - Junioren)
  2. Aufbautraining (13 bis 16 Jahre / D - bis B - Junioren)
  3. Leistungstraining (16 bis 18 Jahre / B - und A - Junioren)

Im Bereich der Talente bis 13 Jahre liegt der Schwerpunkt auf dem Erlernen von Bewegungsabläufen, Koordination und dem spielerischen Aspekt beim Fußballsport, wobei der Spaß beim Erlernen des Fußballspiels eine wichtige Bedeutung einnimmt. Jedes Team wird von einem Trainer und einem Betreuer geführt, von denen die Kinder auch die ersten Tricks, Feinheiten und die Eigenheiten des Mannschaftssports beigebracht bekommen.

 

Auch die kleinsten Motor - Akteure (G-Junioren) absolvieren regelmäßiges Training mit dem Ziel, an Pflichtspielen teilzunehmen, sodass die erlernten Fähigkeiten auch im Wettkampfbetrieb erprobt werden können.

Die Umsetzung des Grundlagentrainings ist umso höher zu bewerten, da zusätzlich auch Disziplin, Verantwortungsbewusstsein, der Umgang mit Mitmenschen und Kollektivdenken gefördert wird.

Mit dem Eintritt in die C-Junioren (U14) verlagern sich auch die Schwerpunkte des Trainings. Zu den Trainingseinheiten des Grundlagenbereichs tritt die Taktikschulung verstärkt in den Vordergrund.

 

Im Bereich von 13-16 Jahren wird auch die Intensität des Ausdauer- und Fitnesstrainings erhöht, damit sich die Spieler an die höheren Belastungen und athletischen Anforderungen gewöhnen.

 

Im letzten Teil der Nachwuchsausbildung wird sehr eng mit dem Bereich der 1. und 2. Männer-Mannschaft zusammengearbeitet, um den Spielern der A-Junioren den nahtlosen Übergang in den Männerbereich zu ermöglichen.

 

Die Betreuer und Trainer, welche ehrenamtlich den Kindern und Jugendlichen ihr Wissen vermitteln, werden sowohl im Verein als auch durch Lehrgänge der Fußballverbände geschult. Darüber hinaus qualifiziert sich auch jedes Trainergespann autodidaktisch.

 

Copyright © SG "Motor Neptun" Rostock e.V. 2018

 

Alle Inhalte dieses Internetangebotes sind urheberrechtlich geschützt. Das Urheberrecht liegt, soweit nicht ausdrücklich anders gekennzeichnet, bei SG "Motor Neptun"  Rostock e. V.. Alle Rechte vorbehalten.

Jede Art der Vervielfältigung, Verbreitung, Vermietung, Verleihung, öffentlichen Zugänglichmachung oder andere Nutzung bedarf der ausdrücklichen, schriftlichen Zustimmung von SG "Motor Neptun" Rostock e.V.. Das Herunterladen der in diesem Internetangebot enthaltenen Fotos ist allerdings für den eigenen, privaten und rechtmäßigem Gebrauch gestattet.