A-Junioren 

Saison 16/17
 
Landesliga des LFV M.-V. / Staffel 1

Mannschaftsfoto (aus Saison 14/15)
(zum vergrössern und für Namen aufs Foto klicken)

5. Platz in Brieselang

 

09.01./10.01 2016

 

Auch unsere A-Jugendfussballer waren am Wochenende auf Reisen und traten zum mit 8 Mannschaften besetzten "El-Hei-Sa-Cup 2016" des SV Grün-Weiß Brieselang (in der nähe von Potsdam) an.
Nach der Vorrunde stand man mit 0 Puntkten da. Aber mit jeweils einem Sieg im 2. kleinen Halbfinale und im Spiel um Platz 5 konnten unsere A-Jugendlichen dann Siege einfahren. Somit sprang am Ende ein versöhnlicher 5. Platz heraus.
Lasse Schlottke wurde einer der besten Sp...ieler (4 wurden insgesamt gewählt) des Turniers und er erziete im Verlauf der Spiele 8 Tore.
Glückwunsch dazu und auch ans gesamte Team.

 

Beim Hafen-Turnier wurde A guter Dritter

Am Samstag belegten wir beim sehr gut besetzten Hallenturnier des SV Hafen Rostock den 3.Platz. Überraschend? Schmeichelhaft? Verdient?
Sucht euch was aus.
Jedenfalls erlaubten wir uns im ersten Turnierspiel den FSV Bentwisch aus der Verbandsliga mit 1:0 aus der Halle zu schicken. Verdient! Nachdem Lasse zunächst Pfosten und wenig später nur die Latte traf, gelang ihm mit der dritten Torchance der umjubelte Siegtreffer. Zum Ende ein wenig zittern, da Bentwisch jetzt mit Macht auf den Ausgleich drängte, aber wirklich Ideen hatten die da nicht mehr. Im zweiten Spiel unterlagen wir dem SV Pastow mit 0:2. Das auch verdient, da wir offensiv fast gar nicht statt fanden. Aber die hatten uns in letzten Turnieren wohl recht gut ausgeguckt. Danach folgte ein gerechtes 0:0 gegen den SV Warnemünde. Viel Einsatz auf beiden Seiten, aber wenig spielerischer Glanz.
Nun sollte wieder ein stärkeres Spiel von uns folgen. Verbandsligist FC Förderkader sah gegen uns erstmal keinen Stich, bis ein simpler Fehler zum 0:1 führte. Wir ließen uns nicht beirren, griffen mutig an und hatten auch einige gute Möglichkeiten. Doch es dauerte bis 28 Sekunden vor dem Schlußpfiff, als Lasse einen "Traumpaß" des gegnerischen Keepers zum 1:1 verwandelte. Eigentlich nach dem Spielverlauf sehr schmeichelhaft für den Förderkader.
Als letztes trafen wir auf den SV Hafen, der als Turniersieger berreits fest stand. Wir unterlagen 0:3, stemmten uns mit allen Mitteln gegen diese Niederlage, aber an diesem Tag war Hafen einfach zu stark für uns. Aber das "nur" 0:3 war letztlich nicht so verkehrt, denn um den 3.Platz entschied das Torverhältnis.
Bevor einer fragt, wie das geht, mit 5 Punkten und 2 geschossenen Toren Dritter zu werden - hier die Abschlußtabelle:

1. Hafen            15:2 T. 13 P.
2. Bentwisch      20:7      9
3. Motor Neptun  2:6       5
4. Förderkader   6:13      5
5. Pastow            3:14      5
6. Warnemünde   2:6       3

Verdient haben sich diese wieder einmal nur 6 Spieler diesen dritten Platz mit taktisch starker und leidenschaftlicher Spielweise ! Großen Budenzauber gabs diesmal von uns weniger zu sehen, dafür aber eine willenstarke Vorstellung über das gesamte Turnier.

Dabei waren: Pascal - Bruno, Lucas, Vincent, Tom, Lasse

A-Jugend wird Zweiter beim Hallenturnier in Sanitz

Beim Hallenturnier des SV Pastow in Sanitz belegten wir mit der A-Jugend den 2.Platz. Kam etwas unerwartet, da wir bei den ersten beiden Turnieren in diesem Winter nicht mal einen Punkt holen konnten.Und es ging auch los wie gewohnt. Trotz guter Leistung unterlagen wir im ersten Spiel dem Verbandsligisten Rostocker FC mit 1:3. Dann folgte die Partie gegen den PSV Ribnitz/Damgarten. Nach gut drei Minuten erzielte Sven das 1:0, knallte dabei aber mit Kopf und Knie gegen den Pfosten. Das Spiel war gut 25 Minuten unterbrochen, mit Notarzt und Rettungswagen wurde Sven ins Krankenhaus gebracht. Das Spiel wurde nun fortgesetzt, wir gewannen 7:0 (!). Darauf folgten die Spiele gegen SV Pastow II (2:1), Toitenwinkeler SV (9:0) und SV Pastow I (4:4, nach 1:4 Rückstand). Damit war der 2.Platz sicher und mit etwas Glück hätten wir auch Erster werden können. Doch der RFC gab sich im letzten Spiel leider keine Blöße und wurde Turniersieger. Eine starke Turnierleistung!

Für Sven: Wir hoffen, daß du deine Knie-OP gut überstanden hast. Alles Gute und wir hoffen auf deine baldige Rückkehr.

Aufstellung: Tom - Olli (5Tore), Bruno (1), Lukas (6), Robert (1), Lasse (9), Sven (1)

Mit seinen 9 Toren wurde Lasse als bester Toschütze des Turniers geehrt !