10. Spieltag
Samstag, 09.11.19
10.00 Uhr
SV Rethwisch - SG "Motor Neptun" 2:12 (2:6)

 

8. Sieg im 8. Spiel

Heute waren wir zu Gast beim SV Rethwisch. Vor den Spiel sagten wir unsern Jungs nicht viel, nur das sie einfach so spielen sollen wie die letzten Wochen. Es ging auch gleich gut los mit dem 0:1 in der 7. Minute durch Mattes. Im Gegenzug bekamen wir leider gleich das 1:1. Aber statt zu meckern legten die Jungs gleich noch ein Gang zu und Oli schoss in der 9. Minute das 1:2. Erik erhöhte gleich in der 10. und 12. Minute auf 1:4. Und weiter ging es in eine Richtung. Oli und Kilian erzielten noch vor der Halbzeit das 1:5 und 1:6. In der 25. Minute gab es leider noch das 2:6 durch einen Fehler von unserm Torwart, der aber wie sonst auch wieder eine sehr starke Partie machte. In der Halbzeit brauchten wir garnicht viel reden. Man merkte die Jungs wollten in Halbzeit 2 nochmal zeigen was sie können und das machten sie auch. Finn Ole, 2x Mattes, 2x Oli und einmal Erik schossen den Endstand zum 2:12 heraus und uns damit zumindest für einen Tag an die Tabellenspitze. Damit heisst es am nächsten Samstag- Spitzenspiel Erster gegen Zweiter. Aber egal was da passiert. Die Jungs und Mädchen haben bis hierhin eine überragende Saison gespielt und einen super Zusammenhalt gezeigt. Wir sind super stolz auf Euch. Und jetzt heisst es volle Konzentration aufs nächste Wochenende.

Euer Trainerteam

 

Samstag, 02.11.19
SG "Motor Neptun - FSV Kritzmow II 10:2

 

Heute hatten wir den FSV Kritzmow 2 zu Gast. Wir redeten vor dem Spiel den Jungs ins Gewissen das sie das Spiel nicht zu leicht nehmen sollen und so schnell wie möglich Sicherheit ins Spiel bringen. Leider mussten wir uns lange die Zähne ausbeissen an der Abwehr und dem Torwart von Kritzmow. Wir erspielten uns sehr viele Chancen in den ersten 15 Minuten aber trafen das Tor nicht, hatten einmal Glück das wir nicht durch ein Konter in Rückstand geraten sind. Dann drehten die Jungs aber ein Gang hoch. In der 17. Minute erzielte Finn Ole das 1:0. Willi erzielte in seinem ersten Spiel gleich in der 18. Minute das 2:0. Mattes und Oskar erhöhten dann in der 19. und 20. Minute auf 4:0. Durch eine Unaufmerksamkeit in der Abwehr bekamen wir dann noch das 4:1 und so ging es dann in die Pause. Es wurde noch mal klar angesprochen das man die Chancen nutzen muss und mehr den Ball laufen lässt. So ging es dann gleich gut los in der 28. Minute durch Oli zum 5:1. Fast im Gegenzug bekamen wir dann das 5:2. Danach war es fast nur noch ein Spiel auf ein Tor. Killian erzielte dann auch in der 32.Minute das 6:2. Mattes erhöhte dann mit einem Dreierpack in der 37.,42., und 45. Minute auf 9:2, ehe Erik dann in der 48.Minute das 10:2 zum Endstand schoss. Es war nicht das beste Spiel aber trotzdem ein gutes Spiel von den Jungs und Mädchen. Damit sind wir jetzt Punktgleich mit dem Tabellenführer und holten den 7.Sieg im 7.Spiel. Wir sind mega Stolz auf die Truppe.

Euer Trainerteam

 

E- Junioren
Samstag, 19.10.19
09.00 Uhr
SG Motor Neptun- SV Reinshagen 4:1

 

Heute hatten wir den SV Reinshagen zu Besuch auf der Roten Erde. Wir redeten viel vor dem Spiel auf unsere Spieler ein, da wir wussten das es ein ganz hartes Spiel für unsere Jungs wird. Wir wollten gleich zu Beginn Druck machen und das machten wir auch. Wir liessen den Ball super laufen, aber kamen leider nicht durch die starke Abwehr der Gegner. Auch Reinshagen hatte ihre Chancen. Nach 23 Minuten endlich das 1:0 durch Erik. Gleich im Gegenzug fiel der Ausgleich durch einen Fehler in der Abwehr. Nach der Halbzeit wollten wir noch mehr Druck machen und uns für die super erste Halbzeit belohnen. In der 33. Minute dann das 2:1 wieder durch Erik und die Jungs bekamen Lust auf mehr und drückten Reinshagen hinten rein. Durch ein super Schuss von Mattes in der 39. Minute dann das 3:1. Und sofort in der 40. Minute das 4:1 durch unseren Kapitän Oli. Danach ging es noch hin und her aber die Jungs hielten das Ergebnis bis zum Schluss. Damit wurde auch der 4.Sieg im 4. Spiel gefeiert und somit ging es erstmal auf den 2ten Tabellenplatz. Einfach super was die Truppe leistet. Wir sind super stolz auf euch. Danke auch an die Eltern für die tolle Unterstützung.

Euer Trainerteam

5. Spieltag
Sonntag, 27.10.19
PSV Rostock II - SG Motor Neptun 0:10 (0:2)

 

5.Spiel/5.Sieg

Heute waren wir zu Gast beim PSV Rostock 2. Vor dem Spiel warnten wir unsere Spieler das Spiel nicht zu leicht zu nehmen und Vollgas zu geben. Leider kamen wir aber garnicht richtig ins Spiel und es ging erstmal hin und her. In der 9. Minute traf dann endlich Finn Ole zum 0:1und Erik in der 10. Minute zum 0:2. Danach hatten wir noch einige Chancen aber nutzten sie nicht. Und der PSV kam zwei dreimal gefährlich vor unser Tor, was unser Torwart Theo aber gut abwehrte. So ging es dann in die Halbzeit.
Die Ansprache wurde etwas lauter und die Mannschaft wollte es besser machen.
In der 31.Minute war es denn Mattes der das 0:3 machte. Danach verflachte das Spiel etwas und wir tauschten mal die Positionen und die Spieler. Ab da ging es nur noch auf ein Tor. In der 41. Minute das 0:4 durch Oli. Kilian in der 43.Minute zum 0:5, Mattes 44. Minute 0:6, Kilian 45. und 46. Minute zum 0:7 und 0:8. Und die Jungs hatten nicht genug, Oli in der 48. Minute und Mattes in der letzen Minute zum 0:10- Endstand.
Schade das die erste Halbzeit so verschlafen wurde.Trotzdem eine gute Leistung der Mannschaft.
Und jetzt volle Konzentration auf das Spitzenspiel Mittwoch zuhause gegen die Rostocker FC Mädchen D Jugend (Tabellenzweiter).

Samstag, 28.09.19
09.00 Uhr
Doberaner FC II - SG Motor Neptun 3:5

 

Nach einer langen Spielpause hatten wir heute unser drittes Ligaspiel gegen den Doberaner FC 2. Wir wussten das es ein schwieriges Spiel wird, und gingen auch sehr konzentriert in die Partie. So gelang Mattes gleich in der ersten Minute das 0:1. Wir machten weiter Druck und erhöhten mit Finn Ole und zweimal Erik auf 0:4. Danach wurde Doberan stärker und verkürzte innerhalb von vier Minuten auf 2:4 und so ging es auch in die Halbzeit.
Nach der Pause wollten wir weiter Gas geben und das machten wir auch. 5 starke Chancen wurden nicht genutzt bis Erik dann doch endlich das 2:5 machte. Danach ging es hin und her und Doberan verkürzte noch auf 3:5 zum Endstand. Es war das erwartet schwere Spiel, aber die Jungs und Mädels haben eine super Leistung gebracht. Wir sind super stolz auf Euch. Damit sind wir weiter ungeschlagen mit 3 Siegen bei 3 Spielen.

 

E-Junioren/2. Spieltag
Samstag, 31.08.2019
11.00 Uhr
SG "Motor Neptun" - SV Hafen Rostock III 6:4

 

Im zweiten Saisonspiel hatten wir den SV Hafen 3 zu Gast, die ihr erstes Spiel hoch verloren hatten. Vor dem Spiel sagten wir unsern Spielern das es aber nichts zu heissen hat und wir gleich konzentriert ins Spiel gehen müssen. Leider klappte es nicht und wir gerieten mit 0:1 in Rückstand. Nach einer Trinkpause, was wir vorher besprochen hatten bei den Temperaturen, fingen die Jungs endlich an Fussball zu spielen und gingen mit 2 Toren von Oli,1 von Finn Ole und 1 von Mattes mit 4:1 in die Halbzeit. Wir warnten die Jungs davor jetzt abzuheben und sie sollten konzentriert weiterspielen. Leider klappte das nicht ganz und es wurde ein sehr enges Spiel. Wir haben dann doch 6:4 gewonnen durch Tore von Arne und Erik. Aber trotzdem hätte es nicht so eng sein müssen.
Wir als Trainer haben gesehen woran wir noch arbeiten müssen. Trotzdem, mit zwei Siegen zu starten ist super und wir sind stolz auf Euch. Danke auch an Andre Best als Schiedsrichter. Tolle Leistung. Und dann noch ein grossen Dank an alle Eltern.

 

E-Jugend/ 1. Spieltag
Samstag, 24.08.19
09.00 Uhr
SV Teterow 90 II - SG Motor Neptun 0:9

 

Heute hatten wir unser erstes Ligaspiel in Teterow.Wir haben uns viel vorgenommen und die Jungs und Mädchen haben gezeigt was sie können.Erik mit 4,Finn Ole 2,Oskar 1,Oliver 1 und Mattes 1 gewinnen wir Auswärts 0:9.Auch durch ganz starke Paraden von unsern Torwart Theo blieb es bei null Gegentoren.Einfach eine ganz stark Leistung von allen. Wir sind stolz auf euch und freuen uns auf die nächsten Spiele.Danke auch an die Eltern für die tolle Unterstützung.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Besucher gesamt

 
 
 
 
 
 
 
 

Besucher heute

 
 
 
 
 
 
 
 


Termine

Neptun-Cup 2020

Für unseren Verein !