2. Pokalrunde

 

 

Sonntag, 09.09.2018 14.00 Uhr

 

SV Alt Sührkow - SG "Motor Neptun" II 4:2 n. V. (1:0/2:2)

 

Um es einfach nachzuvollziehen wie unser Tag heute war ... Wir waren 6,5 Stunden (!) für dieses Spiel unterwegs, zwei verletzte Spieler, hier gute Besserung an Matze (zwei Backenzähne abgebrochen nach Ellenbogen) und Kalle (wir hoffen nur Rippenprellung), ganz schwache fußballerische Leistung beider, was bei uns am "Promillewert" vom 70. Geburtstag liegen könnte, ganz schwache Schiedsrichterleistung, komisches Geläuf, Beleidigungen von außen und ein Eigentor zur Entscheidung. Also, es gibt sicherlich schönere Momente im Fußballerleben als den heutigen. Nichts desto trotz können wir mit der Leistung nicht zufrieden sein! In einem Punktspiel darf man solche Spiele nicht verlieren! Unter den Umständen dieses Wochenendes, der personellen Situation der Männerteams und dem Fakt, dass man sowieso nicht Pokalsieger wird, ist das Ausscheiden zwar schade, aber das tut uns nun wirklich überhaupt nicht weh! Wir nutzten die Chance Spielern Zeit auf dem Feld zu geben, die sonst weniger spielen, von daher alles gut! Das Ausscheiden haben wir uns alleine zuzuschreiben!

 

Aufstellung:
Fischer,Mi. - Hell, Schröder (53. Neuenfeldt), Politz (verl. 115. Zicker) - Felsko, Lemcke, Busecke,Th., Maryniak, Fischer,Ma. - Ritter, Busecke,A.

 

Torfolge:
1:0 (38.)
1:1 Felsko (48. / Foulelfmeter)
2:1(59.)
2:2 Busecke,Th. (76. / Busecke,A.)
3:2 Fischer,Ma. (Eigentor, 112.)
4:2 (114.)