Kooperationsvereinbarung mit DRK-Kreisverband Rostock e.V. - Integrationsfussballmannschaft

 

Die seit August 2016 bestehende DRK-Integrationsfußballmannschaft suchte nach dem Ende der „ersten Saison“ einen neuen Verein als Partner.
In dieser „Saison“ konnten wir, die SG "Motor Neptun" Rostock e.V., als sportlicher Partner nach einigen Gesprächen gewonnen werden. So schloss man eine Kooperationsvereinbarung.

 

kooperation-mit-drk

 

Da viele der Spieler der Integrationsmannschaft aus dem vergangenen Jahr den Sprung in einen anderen Rostocker Fußballverein geschafft haben und dort jetzt im Ligabetrieb mitwirken, werden nun neue Fußballbegeisterte gesucht.

Die Teilnehmer der DRK-Integrationsmannschaft kommen zum größten Teil aus Syrien und Afghanistan, aber auch Spieler aus Somalia und anderen Ländern nahmen bereits am Training teil. Die einzigen Voraussetzungen für die Teilnahme sind die Volljährigkeit der Teilnehmer, die Bereitschaft während des Trainings und bei Spielen in der deutschen Sprache zu kommunizieren und sportliche Fairness.
Das Sportprojekt ist ein offenes Freizeitangebot für alle, die in ihrer Freizeit gerne Fußball spielen, offen für Menschen aller Nationen sind und für alle die sich auch unserer SG "Motor Neptun" anschliessen wollen. 6 von der übriggebliebenen Integrationsmannschaft taten dies bereits, trainieren in unseren Männerteams mit, werden in unsere SGm integriert und warten nun auf ihre Spielerlaubnis. Mitmachen kann jeder, der volljährig ist.
Das Team trainiert nun jeden Dienstag 19 Uhr bis 20.30 Uhr auf unserem Sportplatz in der Hans-Sachs-Allee 45 in 18057 Rostock, besser bekannt als "Rote Erde".

 

Weitere Info´s hierzu findet Ihr auch auf der Homepage des DRK Rostock unter dem folgenden Link
http://drk-rostock.de/aktuelles/fluechtlingshilfe.html

 

02.06.2017

Fussball verbindet - Flüchtlinge zu Gast auf "Roter Erde"

 

fluechtlinge

 

Integration durch Sport - Fussball verbindet - auch Menschen verschiedenster Kulturen.
Am gestrigen Donnerstagabend war die Integrationsfussballmannschaft des DRK-Kreisverband Rostock e.V. zu Gast auf unserer "Roten Erde".
Seit August 2016 betreut die DRK Rostock gGmbH für Menschen in Not eine Integrationsfußballmannschaft, die es Flüchtlingen, Menschen mit Migrationshintergrund und sozial benachteiligten Menschen ermöglicht, sich sportlich auszuleben.
Nachdem der DRK-Kreisverband Rostock e.V. in Person von Franziska Hagemann um Hilfe baten, mussten wir nicht lange nachdenken.
Nach weiteren Gesprächen zwischen unserem Vorstand und Franziska luden wir die Jungs zu einem Freundschaftsspiel ein um den ersten Schritt zu einer Kooperation zu machen. Viele der Flüchtlinge, die meist aus Syrien stammen, folgten der Einladung und so konnte gestern abend ein Spiel zwischen Ihnen und einer Mixtruppe unserer 1. und 2. Herren stattfinden. Die Gäste siegten am Ende gar verdient mit 2:3 und spielten guten Fussball.
Alle hatten viel Spass und der sollte auch hier im Vordergrund stehen.
Nach dem erfolgreichen Start und einigen ersten Trainingszusagen wird die Kooperation nun versucht weiter auszubauen um allen die sich unseren Verein anschliessen wollen, die Möglichkeit zu geben sich in unserem Verein zu integrieren, fussballerisch weiter zu entwickeln, sowie auch sportliche Abwechslung vom Alltag und auch soziale Kontakte durch unser Vereinsleben zu bieten!
Herzlich Willkommen und bis bald! Wir freuen uns auf Euch!

Weitere Infos zur Integrationsfussballmannschaft des DRK findet Ihr auf: http://drk-rostock.de/…/integrations-fussballmannschaft.html

oder auf der Facebookseite DRK-Kreisverband Rostock e.V.