Saison 2016/2017

Kreisliga Warnow Staffel 1

 

 

 

26.und letzter Spieltag

 

 

Sonntag, 18.06.201714.00 Uhr

 

UFC Arminia Rostock II - SG "Motor Neptun" Rostock II 3:0 (0:0)

 

In einem ausgeglichenem, fairen Spiel hatten beide Mannschaften viele Torchancen, aber erst in der zweiten Halbzeit fielen die Tore für Arminia. Wir vergaben leider zu viele klare Möglichkeiten. Ein Remis wäre aufgrund des Spielverlaufs und der Chancen das gerechte Resultat gewesen. Glückwunsch an Doberan zum verdienten Aufstieg.

 

Motor II-Aufstellung:
Winski- Lentz, Maryniak, Fischer- Politz, Peters, Best (Zicker,57.(Henke,78.)), Kempert, Schmäh (Felsko,46.) - Simon, Busecke

 

Torfolge:
1:0 (52.)
2:0 (75.)
3:0 (80.)

25. Spieltag

 

 

Sonntag, 11.06.2017 10.00 Uhr

 

Post SV Rostock - SG "Motor Neptun" Rostock II 8:1 (3:0)

 

Die Gastgeber waren uns in allen Belangen überlegen und das Ergebnis geht auch in dieser Höhe vollkommen in Ordnung.

 

Motor II- Aufstellung:
Schmäh- Fischer, Bußler, Hell- Lentz (Thürkow,36.), Ott, Schröder (Politz,59.), Kempert (Best,59.)- Winski, Zicker, Busecke

 

Torfolge:
1:0 (18.)
2:0 (21.)
3:0 (26.)
4:0 (54.)
5:0 (56.)
6:0 (62.)
7:0 (74.)
7:1 Best (87.)
8:1 (89.)

 

24. Spieltag

 

 

Sonntag, 28.05.2017 14.00 Uhr

 

SV Reinshagen - SG Motor Neptun Rostock II 5:1 (1:0)

 

In der ersten Halbzeit konnten wir weitestgehend das Spiel bestimmen, versäumten es aber die Führung zu erzielen. In der zweiten Hälfte fanden wir nicht mehr ins Spiel und der Gastgeber konnte viel zu einfach das Spiel für sich entscheiden.

 

Motor II- Aufstellung:

Schmäh- Politz(Fischer,34.), Bußler, Hell- Simon, Ott, Winski, Zicker(Best,66.), Busecke, Kempert- Ritter

 

Torfolge:

1:0     (45.)
2:0     (47.)
2:1     Zicker(54.)
3:1     (56.)
4:1     (57.)
5:1     (81.)

 

 

 

23. Spieltag

 

 

Samstag, 20.05. 2017 11.00 Uhr

 

SG "Motor Neptun" II - 1. FC Obotrit Bargeshagen 2:3 (2:1)

 

In einem schwachen Kreisligaspiel versäumten wir es in der zweiten Halbzeit für die Entscheidung zu sorgen und verloren dieses Spiel noch durch zwei Standardsituationen in der Schlussphase.
Ein großes Dankeschön und alles Gute für die Zukunft an Matthias Bünger, der heute aus beruflichen Gründen seinen Ausstand gab.

 

Motor II- Aufstellung:
Rohde- Politz, Lentz, Hell- Bußler, Ott (Bünger,86.), Schröder (Fischer,68.), Zicker, Busecke- Winski (Ritter,79.), Thürkow

 

Torfolge:
0:1 (6.)
1:1 Thürkow (28.)
2:1 Winski (35.,FEM)
2:2 (76.)
2:3 (86.)

22.Spieltag

 

 

Samstag, 13.05.2017 15.00 Uhr

 

SV Steilküste Rerik - SG "Motor Neptun" II 3:1 (2:0)

 

Leider agierten wir in der ersten Halbzeit in den Zweikämpfen zu harmlos um gegen Rerik was zählbares zu holen. In der zweiten Hälfte stimmte jetzt die Einstellung und wir dominierten das Geschehen weitestgehend. Leider vergaben wir zu viele gute Chancen.

 

Motor II- Aufstellung:
Schmäh- Fischer, Kempert, Hell- Best (Bußler,56.), Lentz (Henke,67.), Zicker, Schröder- Winski, Busecke, Ritter

 

Torfolge:
1:0 (6.)
2:0 (19.,HEM)
3:0 (63.)
3:1 Zicker (70.)

 

21. Spieltag

 

 

Samstag, 06.05.2017 11.00 Uhr

 

SG "Motor Neptun" Rostock II - FSV Rühn 1:3 (0:1)

 

In einem sehr gutem, temporeichem und fairem Kreisligaspiel blieben Chancen auf beiden Seiten die Ausnahme. Somit blieb der Ausgang des Spiels lange offen. Erst mit dem Doppelschlag von Rühn kurz vor Schluss schien das Spiel gelaufen. Doch wir kamen noch mal zurück und forderten den Favoriten bis zum Ende.
Sehr gute Leistung aller mit einer tollen Einstellung zum Spiel!

 

Motor II- Aufstellung:
Rohde- Politz, Kempert, Hell- Fischer (Busecke,79.), Bußler (Lentz,79.), Ott, Best (Schröder,66.)- Winski, Zicker, Mahlke

 

Torfolge:
0:1 (20.)
0:2 (75.)
0:3 (78.)
1:3 Mahlke (82.)

 

20. Spieltag

 

 

Sonntag, 30.04.2017 10.00 Uhr

 

SV Wittenbeck - SG "Motor Neptun" Rostock II 3:0 (1:0)

 

Ein gebrauchter Tag. Wir fanden heute leider überhaupt nicht zu unserem Spiel. Wittenbeck war uns in allen Belangen überlegen und hat auch in dieser Höhe völlig verdient gewonnen.

 

Motor II-Aufstellung:
Schmäh- Politz, Kempert, Hell- Bußler (Lentz,72.), Winski, Zicker, Busecke, Schröder (Best,65.(Wunderlich,79.))- Felsko, Ott

 

Torfolge:
1:0 (14.)
2:0 (51.)
3:0 (75.)

 

19. Spieltag

 

 

Sonntag, 23.04.2017 14.00 Uhr

 

Doberaner FC II - SG "Motor Neptun" II 4:0 (2:0)

 

Im Spiel beim Tabellenführer und Favoriten zeigten wir eine kämpferisch starke Leistung. Durch die gute Einstellung zum Spiel konnte sich der Gastgeber so gut wie keine Torchancen herausspielen. Leider traf der eingesprungene Schiedsrichter beim zweiten und dritten Gegentor die falsche Entscheidung. Doberan gewinnt verdient aber zu hoch.
Der angesetzte Schiedsrichter erschien nicht und das Spiel begann erst mit über einer Stunde Verspätung.

 

Motor II-Aufstellung:
Rohde- Politz, Kempert, Hell- Bußler (Felsko,64.), Lentz, Winski, Zicker (Ritter,64.), Busecke, Mahlke- Thürkow (Wiecha,80.)

 

Torfolge:
1:0 (13.)
2:0 (40.)
3:0 (63.)
4:0 (86.)

 

18.Spieltag

 

 

Samstag, 08.04.2017 11.00 Uhr

 

SG "Motor Neptun" Rostock II - Sievershäger SV II 1:1 (1:0)

 

In einer guten Kreisligapartie konnten wir vor allem im ersten Durchgang voll überzeugen. Die 1:0 Pausenführung war hochverdient aber zu gering. Die Gäste agierten sehr Körperbetont und blieben immer gefährlich ohne sich Chancen zu erspielen. Mit ihrem ersten und einzigen Torschuss kam Sievershagen zu einem schmeichelhaftem Remis.
Sehr gute Leistung meiner Mannschaft mit einer top Einstellung.

 

Motor II-Aufstellung:
Rohde- Ott, Kempert, Hell- Bußler, Winski (Best,77.), Zicker, Busecke, Mahlke- Thürkow (Lentz,69.), Felsko (Ritter,81.)

 

Torfolge:
1:0 Mahlke (35.)
1:1 (75.)

 

17. Spieltag

 

 

Sonntag, 02.04.2017 14.00 Uhr

 

SV Rethwisch - SG "Motor Neptun" Rostock II 3:5 (1:4)

 

Auf dem kleinen Platz konnten beide Mannschaften kaum spielerische Akzente schaffen. Meist entstanden die Torchancen nach Standard.
In der ersten Hälfte nutzten wir unsere Chancen und hätten in der zweiten Halbzeit das Spiel entscheiden müssen. Der Gastgeber kam aber eher zufällig wieder ran und so blieb es bis zum Schluss spannend.
Aufgrund der Spielanteile und Chancen ein verdienter Auswärtssieg für uns.

 

Motor II-Aufstellung:
Wunderlich- Fischer (Best,73.), Kempert, Hell- Bußler, Winski, Zicker, Busecke (Lentz,73.),Ott- Ritter (Schmäh,90.), Mahlke

 

Torfolge:
1:0 (13.)
1:1 Busecke (16.)
1:2 Ott (25.)
1:3 Mahlke (33.,FEM)
1:4 Zicker (44.)
2:4 (65.)
3:4 (84.)
3:5 Mahlke (90.+3)

 

16.Spieltag

 

 

Sonntag, 19.03.2017 14.00 Uhr

 

Viktoria Rostock - SG "Motor Neptun II 3:1 (2:1)

 

Ein verdienter Sieg der Gastgeber weil unsere Fehlerquote heute eindeutig zu groß war und wir weitestgehend zu kompliziert gespielt haben. In der ersten Halbzeit haben wir die Möglichkeiten zur Führung und in der zweiten müssen wir den Ausgleich erzielen. Diese Chancen lassen wir aber ungenutzt. Viktoria spielt einfacher und geradliniger und war bei Standard und Konter gefährlicher.

 

Motor II- Aufstellung:
Schmäh- Best (Ott,46.), Kempert, Hell- Lentz (Bußler,65.), Politz, Zicker, Simon, Busecke- Winski (Felsko,65.), Ritter

 

Torfolge:
1:0 (2.)
1:1 Lentz (16.)
2:1 (40.)
3:1 (80.)

 

15. Spieltag

 

 

Samstag, 11.03.2017 11.00 Uhr

 

SG "Motor Neptun" Rostock II - Fortuna Bernitt 2:1 (2:0)

 

In einem kampfbetonten Kreisligaspiel dominierten wir vor allem in der ersten Halbzeit das Geschehen und hätten für die Entscheidung sorgen müssen. Die Gäste kämpften sich aber zurück ins Spiel und es wurde am Ende noch mal eng. Kein schöner, aber ein verdienter und wichtiger Sieg.

 

Motor II - Aufstellung.
Schmäh- Fischer, Kempert, Hell- Ott (Lentz,76.), Winski (Politz,66.), Zicker, Busecke, Schröder- Thürkow (Felsko,76.), Ritter

 

Torfolge:
1:0 Ritter (11.)
2:0 Thürkow (17.)
2:1 (80.)

 

14. Spieltag

 

 

Sonntag, 05.03.2017 13.30 Uhr

 

SV Pepelow - SG "Motor Neptun" Rostock II 3:1 (2:0)

 

Über die gesamte Spielzeit dominierten wir weitestgehend die Partie, kamen aber speziell in der ersten Hälfte kaum zu Chancen weil wir nicht zielstrebig genug agierten. Anders die Hausherren, die zufällig entstandene Torchancen nutzten. In der zweiten Halbzeit erhöhten wir das Tempo, kamen zum Anschluss, und hatten mehrere Chancen auf den Ausgleich. Diese klaren Möglichkeiten ließen wir liegen und der Gastgeber sorgte mit einem Konter für die Vorentscheidung. Bis zum Ende versuchten wir alles, konnten aber unsere Chancen einfach nicht nutzen. Spielerisch und kämpferisch konnten wir überzeugen und ein Remis wäre das gerechte Ergebnis gewesen.

 

Motor II-Aufstellung:
Schmäh- Politz, Kempert, Hell- Bußler, Simon, Fischer (Schröder,77.), Lentz (Busecke,63.), Zicker, Ott- Felsko

 

Torfolge:
1:0 (7.)
2:0 (42.)
2:1 Ott (50.)
3:1 (75.)

 

13. Spieltag

 

 

Sonntag, 04.12.2016 13.00 Uhr

 

Sievershäger SV II - SG "Motor Neptun" 3:3 (0:3)

 

In der ersten Hälfte dominierten wir das Spiel und hätten mit einer durchaus höhere Führung in die Pause gehen müssen. In der zweiten Halbzeit kämpfte sich der Gastgeber zurück ins Spiel und erreichte ein gerechtes Remis. Die wenigen Chancen, die wir in der zweiten Halbzeit hatten, ließen wir leider ungenutzt und konnten das Spiel damit nicht entscheiden.

 

Motor II-Aufstellung:
Wunderlich (Rohde,79.)- Fischer, Kempert, Hell- Bußler, Reiche, Winski (Wiecha,86),Mahlke, Sagner, Felsko (Best,65.) - Thürkow

 

Torfolge:
0:1 Thürkow (23.)
0:2 Sagner (29.)
0:3 Winski (36.)
1:3 (55.)
2:3 (57.)
3:3 (83.)

 

12. Spieltag

 

 

Samstag, 26.11.2016 11.00 Uhr

 

SG "Motor Neptun" Rostock II - UFC Arminia Rostock II 4:1 (1:1)

 

Am 12. Spieltag der laufenden Saison empfingen wir die 2. Mannschaft von Arminia Rostock und sollten am Ende durch einen 4:1-Sieg den fünften "Dreier" in Folge einfahren.

In einem guten Kreisligaspiel mit wenig Torraumszenen hatte der Gast leichte Vorteile. Die wenigen Torchancen, die wir Arminia boten, konnten nicht genutzt werden. Wir hielten gut dagegen und warteten auf unsere Chancen, die wir dann zum Sieg nutzten.

 

Motor II-Aufstellung:
Wunderlich- Fischer, Kempert, Hell- Bußler (Kammerer,75.), Bünger (Schmäh,89.), Winski (Best,80.), Busecke, Mahlke, Schröder- Thürkow

 

Torfolge:
1:0 Mahlke (17.)
1:1 (29.)
2:1 Winski (78.)
3:1 Mahlke (82.)
4:1 Mahlke (90.)

 

11.Spieltag

 

 

Sonntag, 13.11.2016 12.00 Uhr

 

SG "Motor Neptun" Rostock II - SV Post Rostock 7:2 (5:0)

 

Mit einer starken Mannschaftsleistung ließen wir den Favoriten Post Rostock nie ins Spiel kommen. Durch das taktisch kluge und disziplinierte Verhalten ließen wir kaum Torchancen für den Gast zu und zwangen sie immer wieder zu Fehlern, die wir gut ausnutzten.

 

Motor II - Aufstellung:
Wunderlich- Fischer, Kempert, Hell- Bußler, Lentz (Kammerer,77.), Winski, Busecke (Best,80.), Mahlke, Schröder- Godejahn (Bünger,66.)

 

Torfolge:
1:0 Godejahn (3.)
2:0 Mahlke (5.)
3:0 Kempert (28.)
4:0 Mahlke (35.)
5:0 Mahlke (44.)
5:1 (53.)
6:1 Mahlke (61.)
6:2 (65.)
7:2 Kempert (80.)

 

10. Spieltag

 

 

Samstag, 05.11.201611.00 Uhr

 

SG "Motor Neptun" Rostock II - SV Reinshagen (2:0)

 

Im Spiel gegen Reinshagen mussten wir insgesamt auf elf Spieler verzichten, was man uns speziell im spielerischen eindeutig anmerkte. Kämpferisch konnten wir voll überzeugen. Gerade in der zweiten Halbzeit hatte der Gast mehr vom Spiel und wir hatten viel Glück und einen gut aufgelegten Stephan Rohde, der uns den Sieg mit starken Paraden festhielt.

 

Motor II-Austellung:
Rohde- Fischer, Bußler, Hell- Gantzen, Winski, Busecke, Lentz, Keilbar (Best,76.)- Ritter, Felsko (Wunderlich,82.)

 

Torfolge:
1:0 Ritter (24.)
2:0 Ritter (80.)

 

9. Spieltag

 

 

Sonntag, 30.10.2016 14.00 Uhr

 

1. FC Obotrit Bargeshagen - SG "Motor Neptun" II 1:3 (1:2)

 

Die ersten zwanzig Minuten bestimmten wir nach Belieben das Spiel, versäumten es aber es zu entscheiden. Dadurch ließen wir die Gastgeber zurück ins Spiel kommen. Spielerisch wurde die Partie immer unansehnlicher und erst mit unserem dritten Tor war die schwache Kreisligabegegnung entschieden. Am Ende ein völlig verdienter Sieg für uns.

 

Motor II- Aufstellung:
Rohde- Fischer, Schröder, Hell- Lentz, Winski (Best,81),Mahlke, Busecke, Ritter- Felsko (Kammerer,77.), Thürkow

 

Torfolge:
0:1 Thürkow (6.)
0:2 Thürkow (13.)
1:2 (30.)
1:3 Thürkow (70.)

 

8. Spieltag

 

 

Samstag, 22.10.2016 11.00 Uhr

 

SG "Motor Neptun" Rostock II - Steliküste Rerik 2:1 (1:0)

 

In einem Spiel zwischen den Strafräumen dominierten die Abwehrreihen so das wenige Torraumszenen entstanden. Rerik konnte sich in der ersten und wir in der zweiten Hälfte ein leichtes Chancenplus erspielen. Durch eine konzentrierte, disziplinierte mannschaftlich geschlossene Leistung gewannen wir knapp aber verdient.

 

Motor II-Aufstellung:
Wunderlich- Fischer, Godejahn, Hell- Bußler, Lentz (Ritter,63.), Mahlke, Busecke, Schröder (Best,87.)- Winski, Felsko

 

Torfolge:
1:0 Winski (41.,FEM)
2:0 Mahlke (80.,FEM)
2:1 (82.)

 

6. Spieltag

 

 

Samstag, 01.10.2016 11.00

 

SG "Motor Neptun" Rostock II - SV Wittenbeck 1:1 (0:0)

 

Ein umkämpftes Kreisligaspiel zwischen den Strafräumen mit wenig Torraumszenen. Spielerisch lief bei beiden Mannschaften nicht viel zusammen, so dass es beim leistungsgerechten Remis blieb.

 

Motor II-Aufstellung:
Wunderlich- Politz (Ritter,11), Kempert, Hell- Bußler, Fischer, Busecke, Ott- Winski (Stalder,85.), Mahlke, Thürkow (Felsko,65.)

 

Torfolge:
1:0 Eigentor (69.)
1:1 (75.)

 

5. Spieltag

 

 

Samstag, 24.09.2016 11.00 Uhr

 

SG "Motor Neptun" Rostock II - Doberaner FC II 1:2 (0:1)

 

In einem umkämpften Kreisligaspiel gelang es keiner Mannschaft spielerische Akzente zu setzen. Die Gäste waren nur bei Standard gefährlich und nutzten zwei davon. Allerdings konnten wir uns diesmal auch kaum Chancen erspielen. Ein Remis wäre in diesem schwachen Spiel ohne Höhepunkte das gerechte Ergebnis gewesen.

 

Motor II- Aufstellung:
Schmäh- Politz, Kempert, Hell- Bußler(Bünger,79.), Peters, Ritter(Fischer,66.), Busecke, Ott- Stalder(Winski,66.), Thürkow

 

Torfolge:
0:1 (22.)
0:2 (51.)
1:2 Ott (71.)

 

4. Spieltag

 

 

Samstag, 17.09.2016 11.00 Uhr

 

SG "Motor Neptun" Rostock II - SV Pepelow 7:3 (5:0)

 

 

Von Beginn an bestimmten wir nach Belieben das Spiel und ließen die Gäste nie ins Spiel kommen. Durch schnelles Kombinationsspiel kamen wir zu reichlich Torchancen und konnten diesmal einige zur sicheren Führung nutzen. Nur zu Beginn der zweiten Hälfte waren wir in den Zweikämpfen zu leichtfertig und die Gäste kamen noch mal ran. Am Ende ein hochverdienter Sieg durch eine starke mannschaftliche Leistung.

 

Aufstellung:
Wunderlich- Fischer, Kempert, Hell- Bußler, Kammerer, Ritter (Brand,75.), Busecke, M. Schröder (Felsko,65.)- Stalder, Thürkow (Winski, 75.)

 

Torfolge:
1:0 Thürkow (7.)
2:0 Thürkow (24.)
3:0 Thürkow (31.)
4:0 Busecke (36.)
5:0 Thürkow (43.)
5:1 (49.)
5:2 (57.)
6:2 Stalder (62.)
7:2 Kempert (70.)
7:3 (81.)

 


3. Spieltag

 

 

Sonntag, 04.09.2016 14.00 Uhr

 

Fortuna Bernitt - SG "Motor Neptun" Rostock II 3:0 (2:0)

 

Durch zwei Unkonzentriertheiten im Spielaufbau geraten wir unnötig früh auf die Verliererstraße.
Die anschließende spielerische Überlegenheit können wir mangels Abschlussstärke zu keinem Zeitpunkt in Zählbares umsetzen.
Das 0:3 aus abseitsverdächtiger Position lässt auch unsere letzten Angriffsbemühungen verstummen.
Glückwunsch an Bernitt zum perfekten Saisonstart. Wir müssen uns dann nun bereits zu Saisonbeginn gehörig strecken.

 

Aufstellung:
Schmäh - Winski L., Kempert, Politz - Schröder M. (75. Fischer), Busecke, Bußler, Ritter - Felsko, Thürkow, Winski C. (84. Wunderlich)

 

Torfolge:
1:0 (4.)
2:0 (14.)
3:0 (70.)

 


2. Spieltag

 

 

Samstag, 27.08.2016 11.00 Uhr

 

SG Motor Neptun Rostock II – SV Rethwisch 76 1:1 (1:0)

 

Über die gesamte Spielzeit bestimmten wir das Geschehen und müssen das vorentscheidende 2:0 machen. Auch wenn wir spielerisch nicht wie erwartet überzeugen konnten, waren ausreichend Möglichkeiten da um das Spiel zu gewinnen. Rethwisch machte mit ihrer einzigen Chancen das Tor und holt so sehr glücklich einen Punkt.

 

Motor II-Aufstellung:

Schmäh- Politz, Kempert, Hell- Bußler, Fischer, Bünger (Ott,66.), Busecke, M. Schröder (Stalder,66.)- Winski (P. Schröder,72.), Thürkow

 

Torfolge:
1:0 Busecke (11.)
1:1 (71.)


1. Spieltag

 

 

Samstag, 20.08.2016 11.00 Uhr

 

SG "Motor Neptun" Rostock II - SC Viktoria Rostock 3:4 (3:4)

 

Vor allem in der ersten Halbzeit konnten wir spielerisch überzeugen, konnten aber die gefährlichen Konter der Gäste nicht unterbinden. Victoria beschränke sich nur auf schnelle Gegenstöße und hatte damit eine maximale Chancenverwertung. In der zweiten Halbzeit bestimmte wir das Geschehen komplett, kamen aber gegen die tief stehenden Gäste nur noch selten zu Torchancen. Am Ende gewinnt Victoria sehr glücklich.

 

Motor II-Aufstellung:
Rohde- Ritter, Kempert, Hell- Bußler (Bünger,72.), Fischer, Ernst (Kammerer,70.), Busecke, M. Schröder- P. Schröder (Brand,83.), Felsko

 

Torfolge:
1:0 Busecke (4.)
1:1 (5.)
1:2 (10.)
1:3 (32.)
1:4 (38.)
2:4 P. Schröder (39.)
3:4 Ernst (41.)